Feuchtigkeitsspender

Für eine gesunde Hautbarriere benötigt jede Haut Feuchtigkeit, um gesund und schön auszusehen.

Im Laufe unseres Lebens verliert die Haut immer mehr die Fähigkeit Feuchtigkeit zu speichern. Durch klimatisierte Räume, zu wenig Flüssigkeit und übermässige UV-Strahlung wird die Haut zunehmend trockener. Dadurch kommen erste unschöne Trockenheitsfältchen zum Vorschein. Durch einfache Pflegerituale, wie Masken und Seren, die wir zwischendurch verwenden können, um der Haut einen Feuchtigkeitsbooster zu schenken, sieht die Haut in Kürze wieder gepflegter aus und fühlt sich besser an.

Wenn es schnell gehen muss und man nicht viel Zeit hat, helfen auch feuchtigkeitsspendende Sprays, um die Haut zwischendurch zu nähren.

Zu den feuchtigkeitsspenden Wirkstoffen zählen z.B: Hyaluronsäure, Sheabutter, marine Extrakte, feuchtigkeitsspendende Peptide, Allantoin, Aloe, Kokosnussöl, Avocadoöl und Olivenöl.